Suche
Suche Menü

Seminar Erstellung barrierefreier PDFs

Monatge Bildschirmfotos PDF und barrierefrei Ansicht

Für Rollstuhlfahrer baut man Aufzüge als Alternative zu Treppen. Ähnlich funktioniert es auch bei digitalen Dokumenten, nur dass hier die Zugangserleichterung über digitale Hilfsmittel erfolgt – beispielsweise über die semantisch korrekte Auszeichnung der Inhalte, das Hinzufügen von Navigationspunkten und Hyperlinks.

Im Kreise der Publisher ist man heute für dieses Thema teilweise noch sehr wenig sensibilisiert. Momentan ist vielerorts noch dieses Denken verbreitet: Ein Blinder liest meine Zeitung oder Zeitschrift nicht, er gehört somit nicht zu meiner Zielgruppe und kann daher nicht zur Umsatzsteigerung beitragen.
Dieser Denkansatz greift aber eindeutig zu kurz.

Digitale, barrierefreie Publikationen:

  • sind teilweise rechtlich vorgeschrieben,
  • vergrößern Ihre Zielgruppe,
  • erschließen neue Märkte,
  • steigern die Effektivität und Effizienz Ihrer Produktion.

Schulungsziel

Das Seminar soll helfen die essentiellen Fragen der Barrierefreiheit zu beantworten:

  • Wann müssen PDFs barrierefrei sein?
  • Welche Personenkreise profitieren davon?
  • Welche Standards und gesetzliche Regelungen sind anzuwenden?
  • Wie erstellt man barrierefreie PDFs?
  • Welche Aufwände und Kosten entstehen?

Im Fokus steht nach der Einführung in das Thema, die praktische Umsetzung für die Erstellung barrierefreier Publikationen mit Adobe InDesign oder Microsoft Word. Neben den notwendigen Arbeitsschritten zur Vorbereitung in InDesign und der korrekten PDF-Ausgabe werden auch Möglichkeiten zur Arbeitsvereinfachung, bspw. durch die Nutzung von optimierten Templates gezeigt. Anfallende Nacharbeiten in Acrobat und Maßnahmen zur Qualitätskontrolle durch verschiedene Prüfmöglichkeiten schließen den das Thema ab.

Zielgruppe

Grafiker, Agenturen, Mediendienstleister, Behörden und andere öffentliche Einrichtungen

Agenda

  • Überblick zu PDF und Barrierefreiheit
  • Grundlagen zu PDF und Barrierefreiheit
  • Barrierefreie PDFs mit InDesign oder Word erstellen
  • Qualitätssicherung und Ergebniskontrolle
  • PDF optimieren
  • Zusammenfassung und Ausblick

Methode

Praktisches Übungen, vorzugsweise an Kundendaten für einen praxisnahen Lernerfolg

Vorkenntnisse

Grundlagen InDesign oder Word

Dauer

1 Tag

Fragen Sie unverbindlich an

Ein paar Einblicke in die Thematik finden sich auch im meinem Blog.

Kundenstimmen

  • Der Workshop war super. Viel spannender als ich erwarte hatte, vielen Dank dafür.

  • Danke, für deinen interessanten Vortrag. Der Tag war sehr interessant und hat uns Spaß gemacht.

    Jessica Götte