Suche
Suche Menü

Textänderung ohne InDesign

Das Aufwändigste in vielen Satzprojekten sind die Korrekturschleifen. Der Kunde bekommt nach dem ersten Entwurf in InDesign meist eine PDF-Datei der ersten Layoutversion und definiert auf dieser Basis seine Änderungswünsche. Das Vorgehen die Änderungswünsche zu vermerken kann sehr unterschiedlich sein: Kommentare per Mail (Auf Seite 3, blauer Kasten, 3. Absatz, …

Weiterlesen

Kundenbericht: Template und Barrierefreiheit für das Bayerisches Staatsministerium

Seit ein paar Jahren bin ich für das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten tätig. Der erste Kontakt kam über eine Anfrage bezüglich einer Schulung zum Thema Barrierefreiheit mit InDesign zu Stande. Erfreulicherweise ist das Ministerium ein Vorreiter  bei seinen Anstrengungen, die gesetzlichen Forderungen der BITV 2.0 …

Weiterlesen