Suche
Suche Menü

Textänderung ohne InDesign

Das Aufwändigste in vielen Satzprojekten sind die Korrekturschleifen. Der Kunde bekommt nach dem ersten Entwurf in InDesign meist eine PDF-Datei der ersten Layoutversion und definiert auf dieser Basis seine Änderungswünsche. Das Vorgehen die Änderungswünsche zu vermerken kann sehr unterschiedlich sein: Kommentare per Mail (Auf Seite 3, blauer Kasten, 3. Absatz, …

Weiterlesen

GREP 1×1

Bei der InDesign User Group Berlin habe ich neulich gezeigt, was man so alles in InDesign mit GREP machen kann. Leider war die Veranstaltung sehr schnell ausgebucht, deswegen gebe ich hier nochmal eine kurze Zusammenfassung per Screencast. Für alle die es nun selber ausprobieren wollen, stelle …

Weiterlesen