Suche
Suche Menü

PDF/​UA‑2 (ISO 14289–2) veröffentlicht

Bildschirmfoto der ISO-Webseite zu PDF/UA-2

Endlich ist es soweit: PDF/​UA‑2 (ISO 14289–2:2024), der Dokumentenstandard für barrierefreie PDF-​Dokumente nach der Spezifikation PDF 2.0 (ISO 32000–2), wurde offiziell von der ISO publiziert, siehe https://​www​.iso​.org/​s​t​a​n​d​a​r​d​/​8​2​2​7​8​.​h​tml. Infos zu den Neuerungen gibt es beispielsweise bei der PDF Association unter https://pdfa.org/iso-14289–2‑pdfua‑2/.

Es handelt sich bei PDF/​UA‑2 durchaus um den Nachfolger von PDF/​UA‑1 (DIN/​ISO 14289–1), jedoch basiert UA‑1 noch auf der PDF-​Spezifikation 1.7. Die meisten Programm – Word, InDesign ‚… – schreiben noch kein PDF 2.0. Daher wird PDF/​UA‑1 noch absehbar das Standardformat bleiben. Erst wenn PDF 2.0 in den Programmen ankommt, wird PDF/​UA‑2 praxisrelevant werden. Wann es soweit sein wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Wer mehr zum genauen Inhalt von PDF/​UA‑2 erfahren möchte und den Standard bei der ISO nicht kaufen will, dem sei auch die Well-​Tagged PDF-​Publikation der PDF Association ans Herz gelegt, verfügbar unter https://​pdfa​.org/​w​t​pdf. Der Inhalt ist rein technisch identisch zu PDF/​UA‑2.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu