Suche
Suche Menü

Aufzeichnung IDUG RR#15: Effizientes Arbeiten in InDesign & Barrierefreie PDFs

Bildschirmfoto von einem barrierefreie Dokument in InDesign und der Arbeitsumgebung dort

Im Mai war ich als Redner bei der 15. Veranstaltung der InDesign User Group Rhein/Ruhr zu Gast. Angefragt wurde ich für das Thema Barrierefreie PDF Dokumente aus InDesign erzeugen. Aber da es ja keine PDF User Group ist, habe ich neben diesem Thema auch noch ein paar Tipps und Tricks zum Aufbau von Dokumenten gezeigt, die das Erstellen von barrierefreie PDF maßgeblich erleichtern können.

Im ersten Teil habe ich eine kurze Einführung ins Thema der barrierefreien PDF Dokumente gegeben – was ist das überhaupt, wie sieht sowas aus, was muss man vorher schon beachten? Im zweiten Teil habe ich dann gezeigt, wie man bei der Umsetzung in InDesign vorgeht. Dabei habe ich gezeigt, wie man mit dem InDesign-Plugin axaio MadeToTag auch schwierige Dokumente in InDesign entsprechend aufbereiten kann und schnell zu einem guten Ergebnis kommt. Im Anschluß habe es noch ein wenig Zeit für ein paar InDesign Tipps und Tricks, mit deren Hilfe man schon im Vorfeld viel Arbeit sparen kann und so auf einfache Art und Weise für das Thema Barrierefreiheit gewappnet ist – einfach nur, weil man sauber in InDesign arbeitet.

Viel Spaß bei 1,5 Stunden Video!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: