Suche
Suche Menü

Update InDesign CC2019 14.0.2

Am 4. April 2019 hat Adobe ein Wartungsupdate für InDesign CC2019 veröffentlich (Versionsnummer 14.0.2, erhältlich via CreativeCloud-App). Details zu den Fehlerbehebungen wurden publiziert unter https://helpx.adobe.com/indesign/kb/fixed-issues.html#InDesign2019version1402 (Englisch).

Aber Achtung: Diese Version bringt auch neue Probleme: So funktioniert die GREP-Suche nicht mehr zuverlässig. Adobe arbeitet laut Entwicklern mit Hochdruck an der Fehlerbehebung.

Update 2019-04-08: Für das GREP-Problem gibt es inzwischen einen Fix, siehe https://helpx.adobe.com/indesign/kb/search-issue-in-long-documents.html

Update 2019-06-28: Für eine massiven Script-UI-Bug gibt es eine Bugfix, ebenfalls nicht über die CC-App, siehe https://helpx.adobe.com/indesign/kb/Script-UI-dialog-issue.html

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Leider sind die Probleme wohl immer noch nicht behoben. Ärgere mich gerade damit rum, dass GREP doppelte/mehrfache Leerzeichen nicht findet.

    Und egal, welches Kontrollkästchen ich anklicke, bei den Voreinstellungen, den Bedienfeldern oder im sonstwo (auch bei Suchen und Ersetzen), die im Kästchen befindlichen Werte/Texte lassen sich nicht mehr anklicken, sondern nur noch vorwärts oder rückwärts löschen.

    Ich finde das alles SEHR ärgerlich. Da zahlt man einen Haufen Geld für CC und das so was … !

    Antworten

  2. Hallo Klaas,
    danke für deine Antwort!
    Ja, das Update habe ich installiert, und das Problem mit dem GREP ist gelöst.

    Aber das mit den Werten in den Kästchen funktioniert immer noch nicht. Trotz Zurücksetzens der Voreinstellungen. Danach ist das Problem zwar erstmal weg, aber nur solange, bis ich individuelle Änderungen vornehme in den Voreinstellungen. Danach kann ich die Werte wieder nicht aktivieren.

    Ich werde ID jetzt deinstallieren und dann neu installieren. Hoffentlich hilft das.

    Viele Grüße
    Renate

    PS: Deine Tutorials auf Youtube gefallen mir ausgezeichnet. Schöne Stimme, gute (Aus)Sprache, klare und interessante Informationen. Danke dafür!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Renate Blaes Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu